VivApotheke in Berlin VivApotheke in Berlin

Die VivApotheke in Berlin ist eines der größten Projekte, für das wir umfangreiche Umbauten erfolgreich realisieren konnten.

Robert Roggenbuck, der auch die Grüne Apotheke in Berlin Treptow führt, hat uns aufgrund der guten Erfahrungen bei dem ersten gemeinsamen Projekt damit beauftragt, auch für die von ihm übernommene VivApotheke in Berlin ein umfassendes Konzept zu erarbeiten und umzusetzen.

Die größte Herausforderung bestand darin, den Eingangsbereich, der sehr dunkel war, attraktiver zu gestalten. Mit einem angrenzenden Optiker und einem Sanitätshaus bestanden hier bessere Möglichkeiten. Statt eines Eingangs entwickelten wir ein Konzept, das einen zweiten, komplett neuen Eingang vorsah und erhielten daraufhin den Zuschlag. Der neu geschaffene Eingangsbereich, der zu einer Art ZOB/Busbahnhof führt, wurde mit einer doppelflügeligen Automatiktür ausgestattet.

Hierfür wurden im Vorfeld die Eigentümer des Einkaufszentrums mit in die Planung einbezogen, handelte es sich doch um eine sehr signifikante Veränderung.

Neben den neuen Eingängen, die vor allem die Lichtsituation maßgeblich verbessert haben, wurde auch der restliche Apothekenbetrieb – inklusive Labor, Rezeptur, Backoffice, Offizin – unter Einsatz sämtlicher Gewerke neu gestaltet: Fußboden, Estrich, Trockenbau etc. Dazu Einbau eines Kommissionierers, eine Überarbeitung des Bereiches für Anlieferung/Nachtanlieferung, sowie komplett neue Elektrik und Klimatisierung. Vor allem präsentiert sich die Apotheke übersichtlich mit reichlich Platz für Warenpräsentation ohne zusätzliche Aufsteller.

In der Summe hat die VivApotheke durch die Maßnahmen extrem gewonnen und wirkt wesentlich großzügiger, heller und einladender, was sich natürlich positiv auf Kundenfluss und Umsatz auswirkt. Der Apotheker Herr Roggenbuck war sehr zufrieden, so dass wir zuversichtlich sind, auch in Zukunft wieder mit ihm zusammenzuarbeiten.